Judo aus der Eberstadt

www.eberjudo.de

Der letzte Termin in diesem Jahr. Dimitri Meisner und Lisa Lachetta stellten sich der Prüfung zum ersten und zum zweiten Dan.

Guido Lachetta war von der Judo-Region als Prüfer eingesetzt. Aufgrund der Teilnehmerzahl waren zwei Prüfungskommissionen eingesetzt. Martin Von Den Benken als Chef-Ausbilder, besetzte die Kommissionen so, dass Lisa nicht von ihrem Vater geprüft wurde. Meisner legte ein ganz starke Prüfung zum ersten Dan ab und ist jetzt berechtigt und verpflichtet den schwarzen Gürtel zu tragen. Lisa Lachetta tat es ihm gleich und bestand mit sehr guter Prüfung die Prüfung zum zweiten Dan. Großen Dank an Maren Habicht und Federico Scoccimarro, die für beide Prüflinge den Uke gemacht haben.